Tests für den Schweregrad der Misophonie: Der Misophonie-Selbstbewertungsfragebogen

Es gibt drei Fragebögen, um den Schweregrad der Misophonie zu bewerten: die „Misophonie Aktivierungsskala“, die „Amsterdam Misophonieskala“ und den „Misophonie Selbstbewertungsfragebogen“. Marsha Johnson entwickelte den Misophonie-Selbstbewertungsfragebogen für ihre Patienten. Der Fragebogen hat 21 Fragen, von denen jede mit 0 bis 3 Punkten bewertet werden kann, je nachdem wie gut dieser Zustand auf Sie zutrifft. Die Gesamtzahl Ihrer Punkte kann Ihnen helfen, den Schweregrad Ihrer Misophonie zu bestimmen.

 

MISOPHONIE SELBSTBEWERTUNGS-FRAGEBOGEN

BEWERTUNGSSKALA:

0 = überhaupt nicht, 1= ab und zu, 2 = häufig, 3 = fast immer

Punkt-
zahl

1. Meine Geräuschproblematik macht mich derzeit unglücklich.

2. Meine Geräuschproblematik beeinträchtigt mich.

3. Meine Geräuschproblematik hat mich in letzter Zeit wütend gemacht.

4. Ich glaube, dass niemand versteht, warum ich ein Problem mit bestimmten Geräuschen habe.

5. Meine Geräuschproblematik scheint keine klare Ursache zu haben.

6. Ich fühle mich aufgrund meiner Geräuschproblematik hilflos.

7. Meine Geräuschproblematik beeinträchtigt derzeit mein Sozialleben.

8. Ich fühle mich aufgrund meiner Geräuschproblematik isoliert.

9. Meine Geräuschproblematik hat mir in letzter Zeit Probleme in Gruppen bereitet.

10. Meine Geräuschproblematik wirkt sich negativ auf mein Berufs- / Schulleben aus.

11. Meine Geräuschproblematik frustriert mich.

12. Meine Geräuschproblematik wirkt sich negativ auf mein ganzes Leben aus.

13. Ich habe in letzter Zeit Schuldgefühle aufgrund meiner Geräuschproblematik.

14. Meine Geräuschproblematik ist laut anderen „verrückt“.

15. Ich habe das Gefühl, dass mir niemand in Bezug auf meine Geräuschproblematik helfen kann.

16. Ich fühle mich aufgrund meiner Geräuschproblematik hoffnungslos.

17. Ich glaube, dass sich meine Geräuschproblematik immer nur verschlimmern wird.

18. Meine Geräuschproblematik beeinträchtigt meine Beziehungen innerhalb der Familie.

19. Meine Geräuschproblematik erschwert es mir in letzter Zeit, mit anderen Leuten zusammen zu sein.

20. Meine Geräuschproblematik wird nicht als tatsächliches Leiden anerkannt.

21. Ich mache mir Sorgen, dass mein ganzes Leben von meiner Geräuschproblematik bestimmt sein wird.

GESAMTPUNKTZAHL

Dr. Johnson unterteilte die Skala in drei Teile: 0-21 gilt als gering, 22-42 als mäßig und 43-63 als akut. Sie können die Skala auch wie bei der Amsterdam Misophonieskala in fünf Teile unterteilen, nämlich:

  • 0-11: subklinisch, d.h. kein Bedarf für ärztliche Behandlung

  • 12-24: gering

  • 25-37: mäßig

  • 38-50: akut

  • 51-63: extrem

Diese Bewertungen können Ihnen dabei helfen, die Entwicklung ihrer Misophonie zu überwachen. Ihre Symptome verändern sich oftmals sehr langsam (sowohl zunehmend als auch abnehmend), Behandlungen dauern meist sechs Monate oder länger. Von daher ist es hilfreich, die Fragebögen regelmäßig auszufüllen, um Ihren Fortschritt nach Behandlungsbeginn zu beobachten.


Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.