Neue Beiträge zum Thema Misophonie in den Medien

Ein Team um den Neurologen Sukhbinder Kumar von der Newcastle University hat eine Studie zum Thema Misophonie veröffentlicht, in der Gehirnscans von Misophonikern und Nicht-Misophonikern verglichen wurden, die während des Abspielens von Triggergeräuschen entstanden.

Des Ergebnis der Studie ist, dass Misophoniker durch das Triggern Stress empfinden. Na ja, das haben wir schon vorher gewusst, oder? Immerhin, viele Portale berichten über das Phänomen Misophonie, und jede Öffentlichkeitsarbeit macht die Sache bekannter.

Hier einige der Berichte, die wegen der triggernden Bilder allerdings mit Vorsicht zu genießen sind. Empfehlenswert ist m. M. nur der Artikel des Ärzteblattes, der auch die Links zur Originalveröffentlichung enthält (letzter Link):

Galileo.tv: Darum machen Euch Essgräusche wahnsinnig
DRadio Wissen: Dein Schmatzen macht mich wahnsinnig! 
Spektrum: Misophonie: Die nächste psychische Störung?
NOIZZ: Falls du wegrennst, wenn deine Freunde schmatzen, hast du Misophonie
BigFM: Du hasst schmatzende Menschen? Dann könnte etwas mit Dir nicht stimmen!
Refinery29: Es gibt einen medizinischen Grund dafür, warum mich dein Kauen aggressiv macht
Telepolis: Misophonie: Die nächste psychische Störung?
Gesund.at: Warum manche Menschen Geräusche hassen
ONMEDA: Misophonie – nur überempfindlich oder krank?
Stern: Deshalb machen Sie Kaugeräusche so wütend
Kochbar (VOX): Misophonie: Wenn Kauen, Schmatzen und Schlucken Hass-Geräusche sind (Achtung, das Video enthält Trigger)
Erdbeerlounge: Warum Dein Hass auf Kaugeräusche Vorteile hat
Spektrum: Misophonie – ein Defekt im Gehirn?
Psylex: Misophonie (Psychologie, Gehirn)
Berliner Morgenpost: Warum einige Menschen das Kauen anderer nicht ertragen
TB Guide: Misophonie oder der Hass auf Geräusche
7Tv, Sat1 Gold etc.: Misophonie: Deshalb hasst du Essgeräusche der anderen (Achtung, das Video enthält Trigger)
Kölnische Rundschau: Misophonie Wenn das Atmen oder Kauen des Partners einen wahnsinnig macht
Frankfurter Rundschau: Misophonie: Wenn uns Alltagsgeräusche krank machen
Wer-weiss-was: Misophonie: Weswegen wir die Essgeräusche von anderen hassen  (Video enthält keine Audio-Trigger)

Ärzteblatt: Misophonie: Wenn Alltagsgeräusche krank machen

In Kürze soll eine wesentlich interessantere Studie von Thomas Dozier veröffentlicht werden, die die Mitwirkung eines Triggermuskels in der misophonischen Reaktionskette eindeutig belegt. Siehe auch den Artikel zu Thema Triggermuskel.


Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.